Fahrschulen suchen und finden

Startseite
Was / Wen PLZ / Stadt

» Start

.: Adressen von Fahrschulen

Verzeichnis mit Adressen für Fahrschulen - Finden Sie in unserem Firmenverzeichnis Adressen aus dem Bereich Fahrschulen.

Im Bereich » Branchenbuch finden Sie alle Bereiche der bei uns eingetragenen Adressen. Nutzen Sie die Firmensuche um gezielt nach Fahrschulen zu suchen.




Fahrschulen


Eine Fahrschule ist ein Dienstleistungs-Unternehmen in dem man die theoretische und praktische Kenntnis zum Führen eines Kraftfahrzeuges, Motorrads oder LKWs erlangen kann. In einer Fahrschule unterrichtet die Fahrlehrerin oder der Fahrlehrer den Fahrschüler und bereitet diesen auf die Führerscheinprüfung vor. Um eine Fahrschule betreiben zu dürfen bedarf es der Fahrlehrerlaubnis nach dem Fahrlehrergesetz.

» Alle Adressen im Verzeichnis anzeigen




.: Branchenbücher Dienstleister


In diesen Branchenbüchern finden Sie Adressen von Firmen und Unternehmen aus dem Dienstleistungssektor wie z.B. Autohäuser, Immobillienmakler, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Eine komplette Auflistung aller Branchenbücher finden Sie unter » www.gvd-branchenbuecher.de

.: Ihr Eintrag im Adressbuch


Möchten Sie in unseren Branchenbüchern veröffentlicht werden, können Sie einen kostenlosen Firmeneintrag im Gewerbeverzeichnis-Deutschland vornehmen. Ihre Daten werden dann automatisch in unsere Themenspezifischen Branchenbüchern veröffentlicht.

» Informationen zum Firmeneintrag


In unserem Firmenverzeichnis finden Sie Adressen von Fahrschulen in ganz Deutschland. Neben den Kontaktdaten finden Sie auch die Website und weitere Informationen zur jeweiligen Fahrschule und den Ablauf der Fahrausbildung.

Deutschlandweit gibt es über 17.000 Fahrschulen, einige davon bieten ebenfalls die Ausbildung zum Führen eines LKW an.

In Deutschland gibt es derzeit ca. 54 Millionen Besitzer (Quelle KBA) der Fahrerlaubnis welche alle nach einer Ausbildung in einer Fahrschule zugeteilt wurden. Im Jahre 2012 wurden in Deutschland über 3 Millionen Fahrererlaubnisprüfungen in Theorie und Praxis durchgeführt. Ausgegeben wurden im Jahre 2012 über 1 Million neue Führerscheine. Weiterhin wurden im Jahr 2012 über 440.000 Fahrverbote erteilt.

Die erste bekannte Fahrschule in Deutschland wurde 1904 eröffnet und sollte künftige Chauffeure auf Ihren Beruf vorbereiten. In getrennten Kursen konnten aber auch Besitzer von Kraftfahrzeugen das fahren erlernen.

Heute umfasst die Ausbildung einen theoretischen und praktischen Teil auf die der Fahranfänger durch den Fahrlehrer vorbereitet wird. Erst nach Bestehen der Theoretischen Prüfung kann die Praktische Prüfung abgehalten werden.


.: Fahrschulen A bis Z

.: Übersicht Bundesländer